Seelenflüstern

 

Workshop-Abende

 

 

 

Das Besondere

Jeder Abend ist einem speziellen Thema gewidmet. Die jeweiligen Themen findest Du unten. Die Termine findest Du hier! 

Die Abende sind genau an die Menschen angepasst, die teilnehmen, daher sind sie nie vergleichbar. Deine Anliegen, Deine Themen werden behandelt.

 

Wann ist der Workshop für Dich geeignet?

  • Wenn das entsprechende Thema Dich anspricht. 
  • Wenn Du ein Problem in Deinem Leben in diesem Bereich siehst und etwas lösen/auflösen willst. 
  • Wenn Du etwas erleben und Dich weiter entwickeln willst. 

 

Wie ist der Ablauf?

Durch meine besondere Art des Sehens und Fühlens leite ich durch das Seminar, kombiniert mit meinen Erfahrungen. Dadurch wird jedes Seminar einzigartig, da ich es vollkommen auf die Teilnehmenden abstimme. Aber eines kann ich versprechen: wir werden unseren Spaß dabei haben, auch wenn es um tiefgehende Themen geht. 

 

In Kleingruppen ergibt sich die Möglichkeit auf angenehme, sichere Weise Dich zu öffnen können und Dich unterstützen zu  lassen.

Ich freue mich auf die gemeinsamen Erlebnisse mit Dir!

 

  • Wann: unter der Woche, sehe: aktuelle Termine 18:30-21 Uhr 
  • Kosten: € 30/ Person
  • Wo: in der Humanenergetik Praxis von Krisztina Haibach,  7422 Riedlingsdorf, Ziegelgasse 3
  • Max. Teilnahme: 6 Personen - um telefonische Anmeldung wird gebeten. 0650-9779 616 

 

  • Der eigenen Wahrheit, der inneren Bestimmung näher kommen - wie lebe ich mein "Authentisch Sein"?
  • Das "Sollen" ist stärker als die Sprache der Seele - wie höre ich die Sprache meiner Seele?
  • Unsere Prägungen, das Erlernte, das trainierte Verhalten dominiert, unsere eigenen Bedürfnisse gehen unter - wie komme ich den eigenen Bedürfnissen näher?

Wichtig: Diese Workshop ist ausschließlich für Frauen!

  • In geschütztem Rahmen sich der eigenen Mutterrolle nähern - Was habe ich von meiner Mutter und gesellschaftlichen Normen übernommen? Was ist mein ganz persönliches "Mutter Sein"? Wie beeinflusst das meine Partnerschaft?
  • Unterstützen versus Loslassen. Nett sein und bemuttern sind nicht immer das, was der Partnerschaft gut tut. Wann ich bin ich "Mutter", wann ich bin ich "Partnerin" und welche Rollen lebe ich noch? Und welche Rollen will ich für meine Partnerschaft nutzen?
  • Automatismen, die aus der Mutterrolle entstehen - wie kann ich aussteigen und in Leichtigkeit freie(re) Entscheidungen treffen?
  • Frau sein, weiblich sein...wie ist es?          
  • Wie ist mein Umgang mit Alter, Schönheit und Veränderung? Wie freunde ich mich mit meinem Alter an, mit meinem Körper und wie kann ich Veränderungen zulassen?
  • Was hindert mich erwachsen zu sein und kraftvolle Entscheidungen zu treffen?
  • Was hindert mich daran, mich selbstsicher zu fühlen? Wer/Was lässt mich "klein", "ungenügend" fühlen? Wie kann ich das überwinden?
  • Was ist "Erfolg" für mich? Wann fühle ich mich erfolgreich und wie kann ich unabhängig werden von Erfolgsansprüchen von außen?
  • Was würde ich gerne (mehr) nach außen tragen? Wo würde ich mich gerne (mehr) zeigen? Wie kann ich Hemmungen überwinden, authentisch wirken und meinen Spaß dabei haben?
  • Oft verwechseln wir unsere Gedanken mit unseren Gefühlen, vor allem wenn man/frau sich von der eigenen Quelle, der inneren Stimme entfernt hat. Warum gestatte ich es mir nicht, zu fühlen? Wie kann ich meine innere Stimme, meine Gefühle wieder zulassen und mich sicher fühlen?
  • Wie kann ich zwischen Herz und Verstand unterscheiden? Wie lerne ich es auf mein Bauchgefühl, meine innere Stimme zu vertrauen und dem genauso viel Bedeutung zu geben, wie meinem Verstand?
  • Wer "soll" ich sein? Wofür habe ich mich entschieden in meinem Leben und passt das noch zu mir? Womit will ich mich aussöhnen, um mich mit meinem Leben einig zu fühlen und wie mache ich das?
  • Erkenne, erspüre ich, wer ich sein will? Wie höre ich meine innere Stimme, die mich leitet? Wie spricht sie zu mir?
  • Wer will ich sein? Was hindert mich daran, genau dieser Mensch zu sein? Wie finde ich den Mut, die nächsten Schritte zu mir zu gehen?

 

  • Was stärkt mich? Was sind meine Ressourcen? Wo liegen meine Potenziale? Wie kann ich sie erkennen und in meinem Alltag nutzen/umsetzen?
  • Wie verliere ich die Angst vor meiner eigenen Kraft? Wie kann ich meine eigene Macht annehmen und konstruktiv leben?
  • Ich bin groß, ich bin kraftvoll, ich bin gut! Kann ich das spüren und vor allem auch aussprechen und anderen sagen bzw. zeigen? Wie mache ich das auf liebenswerte, natürliche Art und Weise?